Get Adobe Flash player

Aufstieg fixiert! Erneuter Sieg gegen die Black Caps!

Das Glück des Tüchtigen!

CAPS   1  -   2  TIGERS

Am Dienstag war es soweit: das zweite Aufeinandertreffen mit den Black Caps. Naja, aus dem ersten Spiel wussten wir das wir spielerisch die besseren sind jedoch laufen sich die Caps die Lunge aus den Körpern,…

 In den ersten zwei Dritteln passierte nicht viel. Es war ein auf und ab ohne wirkliche zwingende Torchancen beider Seiten. Wir dominierten zwar das Spiel konnten aber das schwarze Runde nicht im roten Eckigen unterbringen. Es war eine wirkliche Kampfpartie. Wir standen hinten gut konnten vorne jedoch nichts erzwingen. Dann nach 5 Spielminuten im dritten Drittel der erste Schock – die Caps konnten nach einem Konter entgegen dem Spielverlauf eine 1 zu 0 Führung herstellen. Leider wurde die Scheibe etwas abgefälscht sodass sie so gut wie unhaltbar für Goalie Voit Flo von der Stange in die Maschen sprang. Wir ließen die Köpfe nicht hängen und bereits zwei Minuten später konnte Voit Andi nach dem Bully-Gewinn unserer Farmteamverstärkung Primus Patrick ausgleichen. Wir versuchten nun  mehr den zuvor die Scheibe in den Kasten der Caps zu befördern. Doch deren Goalie schien wie heute einfach nicht aufgeben zu wollen. Es dauerte dann bis zur 59. Spielminute ehe wir eine 5 gegen 3 Überzahl auszunutzen wussten. Nach Tiki-Taka Passspiel war es dann Katholnig Andi der von Jurica Bednjanec mustergültig bedient wurde. Das war dann auch der Endstand. TIGERS WIN!

 

Der Aufstieg wurde festgenagelt. Wahnsinn! Somit steigen wir zum 7. Mal in Folge auf! Alles was jetzt noch kommen könnte ist reine Draufgabe und eigentlich unvorstellbar!

 

Weiter geht’s bereits am Montag, 27.02.2017 um 18.00 Uhr mit dem Rückspiel  gegen die Schilcher Devils.

 

Vl. trifft man ja den ein oder anderen in der Pachener Eishalle!

 

LG
da 21er